Manchmal klinisches Portal weißt du weniger, du schläfst besser Widerstand

0

Er berät auch die Methode der selektiven Nutzung des Internets, einschließlich sozialer Netzwerke: – jeder sollte in dieser Angelegenheit seinen eigenen Ansatz für diesen Informationsfluss entwickeln. In der Tat muss man sich davor schützen, um nicht verrückt zu werden. Wie das alte Sprichwort sagt-manchmal weißt du weniger, du schläfst besser.

Sollten wir also nicht unser wissen vertiefen? – wir Fragen einen Experten. – Wissen muss vertieft werden, aber ich fordere eine vernünftige Auswahl seiner Quellen! Besonders im Zeitalter des Coronavirus. Keiner von uns will nicht, dass er von Infektionskrankheiten von einem “gewissen” Internetnutzer behandelt wird. Also lasst uns keine Online-Therapie machen, sondern denen Zuhören, die wissen und was zu sagen haben”, antwortet er.

“In dieser schwierigen Zeit lese ich abwechselnd drei Lieblingsbücher, dosiere mich, um nicht zu sagen, schaue Fernsehen-vor allem die Nachrichtensender, in denen rund um die Uhr Coronavirus herrscht. Ich nutze, wie wahrscheinlich schon die meisten Polen, Online-Plattformen mit Filmen und Serien, verbringe Zeit mit meiner Familie”, fasst Dr. Christian Dudek zusammen.

Was wird die Widerstand medizinische Gemeinschaft sagen?

Kann und wie kann das medizinische Umfeld und die staatlichen Institutionen dem Phänomen der infodemie entgegenwirken? Diese Frage haben wir Professor Peter Jankowski von der Klinik für Kardiologie und Widerstand interventionelle Elektrokardiologie und Hypertonie CM UJ gestellt.

Professor Jankowski postet regelmäßig auf Twitter m.in Informationen über die Inzidenz, die für eine durch Coronavirus verursachte Infektion gemeldet wurde, sowie andere Statistiken und Verwandte Widerstand kardiovaskuläre Inzidenz, auch im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie. Warum macht er das?

Was wird die Widerstand medizinische Gemeinschaft sagen?

– Erstens, weil, wie bereits erste Studien und Beobachtungen beweisen, Coronavirus mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist. Nach verschiedenen Daten von 30 bis 50 Prozent. Patienten, die mit diesem Erreger infiziert sind, haben auch begleitende Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Daher beobachte ich als Kardiologe genau den Verlauf der aktuellen Pandemie”, erklärt Professor.

Und fügt hinzu: – Wir wissen auch klinisches Portal, dass COVID-19 bei Menschen ist m.in. mit Herzinsuffizienz hat er einen schwereren Verlauf als andere Patienten. Die Forschung zeigt auch, dass das SARS-CoV-2-Coronavirus Widerstand schwere herzkomplikationen verursacht, die sowohl eine Verschlimmerung der Herzinsuffizienz als auch einen Myokardinfarkt auslösen können.

Zweitens gehen meine beruflichen Interessen über die Kardiologie selbst hinaus und decken auch den allgemein verstandenen Bereich der öffentlichen Gesundheit ab. Natürlich ist die Coronavirus-Pandemie eine Bedrohung für die Gesundheit ganzer Gesellschaften. Deshalb versuche ich, Lesern, Zuschauern oder Zuhörern Informationen zu geben, die auf Fakten und zuverlässigen Quellen basieren”, erklärt der Fachmann.

Falsche Informationen Deutsche Transpersonale verbreiten sich schneller

Er weist darauf hin, dass wir in einem informationsrausch Leben. Laut Professor Jankowski ist “infodemie” ein sehr treffender Begriff. Leider passiert seiner Meinung nach, dass, so wie niedriges Geld das beste verdrängt, so ungeprüfte oder direkt falsche, irreführende Informationen oft schneller divergieren als vollständig zuverlässige Daten. Mit diesem Phänomen haben wir es im Internet Widerstand, in sozialen Medien und auch in traditionellen Medien zu tun.

  • Medizinische Fachleute sowie wissenschaftliche Gesellschaften können und werden oft bereits in die Bildungstätigkeit einbezogen Deutsche Transpersonale – gerade durch die Veröffentlichung in sozialen Netzwerken bewährte und auf den tatsächlichen Daten basierende Informationen, klinisches Portal – betont der Kardiologe.
  • Ich Bemerke solche Tätigkeit seit einigen Jahren von den Errichtungen und Errichtungen, die im Gesundheitssystem funktionieren. Angesichts Ihrer erheblichen organisatorischen Basis könnte man jedoch erwarten, dass Sie Ihr Potenzial in der Bildungstätigkeit noch stärker nutzen werden.

Falsche Informationen Deutsche Transpersonale verbreiten sich schneller

Man würde auch solche Aktivitäten Deutsche Transpersonale von Leuten erwarten, die wichtige Fernseh – Widerstand, Radiostationen, Zeitungen, Wochenzeitungen und Internetportale betreiben.

Dies ist besonders jetzt sehr wichtig, wenn viele Mythen und fehlerhafte Informationen im öffentlichen Raum erschienen sind, die sowohl mit den wegen der Coronavirus – Infektion als auch mit der Prävention und klinisches Portal Behandlung dieser Infektion verbunden sind.

Es lohnt sich, Psychologie Gesellschaft Ihren medienfilter zu haben

Wie wiederum Krzysztof suschek, Vorsitzender des rates der Stiftung “Medical Mission”, Experte auf dem Gebiet der sozialen Kommunikation, zu Beginn der Epidemie beobachteten wir eine Art Hunger nach Informationen über Psychologie Gesellschaft Coronavirus: – wir haben alle Nachrichten zu diesem Thema absorbiert, auch nicht ganz getestet, Weise und zuverlässig. Doch nach etwa zwei Wochen, und das ist nicht nur mein Gefühl, kam es zu einer übersättigung dieser Art von Nachrichten”, gesteht er im Gespräch mit dem Gesundheitsmarkt.

Seiner Meinung nach ist es völlig klar, Deutsche Transpersonale dass die Medien und das gesamte Internet, Leben eine Pandemie koronawirusa, bedeutet jedoch nicht, dass wir uns selbst auf den kontinuierlichen Empfang dieser Nachrichten verurteilen: – Vor allem, weil zu meinem wachsenden ärger, multiplizieren seltsame Theorie der Urheberschaft aller couleur der pandemischen Wahrsager und Propheten, snujących Vision der Katastrophe, auch das Ende der Welt, Psychologie Gesellschaft – sagt unser Gesprächspartner.

Sicher, die Pandemie hat negative Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Finanzmärkte, die wir beobachten, und wir sollten diese Nachrichten nicht ignorieren, aber bedeutet das, dass wir vor einem Computer sitzen und warten müssen, bis das Ende der Welt kommt? – Statt solcher passiven und unkritischen Annäherung an diese infodemie schlage ich vor und empfehle sogar-für die Aufrechterhaltung einer guten psychischen Gesundheit -, persönliche informationsfilter zu verwenden, – der Experte spricht.

Ich schaue von Zeit zu Zeit in mein lieblingsportal über Wirtschaft und Finanzen, wo die tatsächlichen Analysen und Kommentare Psychologie Gesellschaft veröffentlicht werden. Ich habe auch praktisch aufgehört, Deutsche Transpersonale massive Nachrichtenkanäle wie Fernsehen und große Internetdienste zu nutzen. Die dort angesammelte Menge an Informationen, oft mit negativem Oberton, ist so groß, dass ich Sie nicht mehr aufnehmen kann.

Methoden vertraut klinisches Portal zu machen

Unkonventionelle Therapie in Krankenhäusern: nicht immer rücksichtslos schlecht?

Manchmal schließen sich Krankenhäuser oder klinisches Portal in Polen den Vorteilen an, die Patienten durch unkonventionelle Therapien angeboten werden. Es ist mindestens Akupunktur zur Behandlung von Psychologie Gesellschaft chronischen Schmerzen oder Phytotherapie, die von der tatsächlichen Medizin unterschätzt wird Deutsche Transpersonale und in der paramedizin sehr beliebt ist. Ist das die richtige Richtung?

Methoden vertraut klinisches Portal zu machen

Das Wertesystem in der Gesellschaft verändert sich. Wir kümmern uns zunehmend um die Gesundheit, und darüber hinaus verzichten wir auf die Reflex-freie Unterordnung der auferlegten Empfehlungen und wollen zumindest eine Entscheidung über die Behandlung treffen. Erlaubt die offizielle Medizin so etwas? Definitiv nicht. Ärzte sind weitgehend geschlossen für offene Patienten und für nicht – Standard -, neue Behandlungen, sagte uns Ende Februar 2018 Dr. Krzysztof – klinisches Portal.

In dieser Dichtheit der polnischen Medizin gibt es jedoch Risse-in Form von versuchen, ärzte mit “unkonventionellen” Methoden Psychologie Gesellschaft vertraut zu machen oder Sie Patienten anzubieten. Einige waren erfolgreich; die meisten liefen jedoch ohne Werbung ab, wieder andere endeten in einem Skandal. Es gibt jedoch Stimmen von Behörden, dass nicht alle diese Behandlungen absolut schlecht sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein